FAMILIE SKOFF

WEINGUT BOCKMOAR

Das Objekt steht wunderbar gelegen, mit einem herrlichen Ausblick, inmitten einer Weinanlage am Bockberg in Wildon.

Das ursprünglich aus dem 18.Jhdt. stammende Blockhaus mit dem Vulgonamen „Grafhäusl“ musste  auf Grund des starken Hausschwammbefalls zur Gänze abgetragen und im selben Stil neu aufgebaut werden.  Der alte Steinkeller blieb dabei erhalten. Um die Familie mit 3 Kindern in diesem Haus, mit lediglich 105m2 Wohnfläche, unterbringen zu können war ein zusätzlicher Wohnraum von 45m2 notwendig, welcher als alleinstehender Neubau in Form eines „Holzschuppens“ quer zum Haupthaus  angelegt wurde. Beide Objekte wurden mit einer Holzwand so verbunden, das damit ein Hofcharakter entsteht. Eine 2-flügelige Holztür dient dabei als Hofzugang. Eine Weinlaube empfängt den Besucher.

image
  • thumbnail
  • thumbnail
  • thumbnail
  • thumbnail
  • thumbnail
  • thumbnail
  • thumbnail
  • thumbnail
  • thumbnail
  • thumbnail
  • thumbnail
  • thumbnail