Planung

Bei der Planung beginnt’s

Unser Service - „Alles aus einer Hand“
Um Ihre Althaussanierung ,  Ihren Zu- und Umbau bzw. Neubau realisieren zu können, bieten wir eine umfassende Planung, Vorbereitung und Baubegleitung an.

Gemeinsam werden Ihre Wünsche und Wohnträume sowie unser Wissen über Baustoffe, Details und Raumkonzepte zusammengeführt. 

Im Zuge eines Erstgesprächs werden die grundlegenden Dinge und Vorstellungen eines Hauses besprochen. In weiterer Folge wird bei einem Alt-, Zu- oder Umbau eine Bestandsaufnahme vom Objekt durchgeführt, bei einem Neubau ist zumindest eine Bestandshöhenaufnahme vom Grundstück notwendig.

Tipp: In dieser Phase wäre es auch sehr sinnvoll, das Haus oder Grundstück von einem befähigten Rutengeher nach eventuellen Störzonen untersuchen zu lassen! Störzonen (Wasseradern und Erdstrahlungslinien) an Schlaf- und Arbeitsplätzen, also an Plätzen, wo Sie sich lange aufhalten, können die Ursachen für verschiedenste Krankheiten sein. Gerne vermitteln wir Ihnen einen sehr erfahren Rutengeher.

Die nun beginnende Entwurfsphase ist eine besonders spannende Zeit.
Neue Räume,  Aussichten, Oberflächen und meist ein neuer Lebensabschnitt entstehen und viele Entscheidungen müssen in kurzer Zeit getroffen werden. Damit diese Zeit von Erfolg gekrönt wird, sollte man sich schon vorher über die zu schaffenden Räume und deren Funktion im Klaren sein.

Ist die Entwurfsplanung fertig abgestimmt, kommt es zum Ausführungs- oder Einreichplan, je nachdem ob das Bauvorhaben eine Bewilligung benötigt oder nicht. Bewilligungsfreie Vorhaben sind zumeist Umbauten am Bestand, bei denen das äußere Erscheinungsbild nicht verändert wird. Neu-, Zu- und Ausbauten benötigen auf jeden Fall eine Baubewilligung.